Willkommen

Herzlich willkommen auf Arshaka - dem Forum für Kunst im Internet.

 

Unser Motto: Kunst von allen für alle | art by all for all!

Netzwerk

Vernetzen Sie uns auf Facebook.
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand und
folgen Sie uns auf Twitter
Fügen Sie Arshaka zu Ihren Bookmarks hinzu
Erzählen Sie Ihren Freunden von Arshaka

 

Neuigkeiten

30.12.2012 - Mit Leopoldo Terreni, dem in Italien bereits sehr bekannten und populären Maler konnte Arshaka den ersten renommierten Künstler für die Ausstellung seiner aktuellen Werke gewinnen. Schauen Sie sich seine geometrisch-lebendigen, tiefsinnigen Bilder an. Und besuchen Sie seine Homepage mit seiner Werkschau, Biografie und einem Einblick in sein weiteres Schaffen. 

 

Newsletter bestellen


Einloggen

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Kennwort ein.


Jetzt registrieren Passwort vergessen?


Arshaka - Kunst, Künstler und Galerien im Internet

Wahre Künstler fürchten keine Amateure! Seth Godin bringt es in seinem Blog auf den Punkt: Ein Landwirt spottet nicht über den Heimgärtner. Als vor einigen Jahren durch die Digitalisierung Amateure in die Domäne von Druckern, Designern, Hochzeitsfotographen und anderen Handwerkern wie Dienstleistern einbrachen, war die Entrüstung zunächst groß. Doch der gleiche Zugang zu technischen Möglichkeiten macht noch keinen Könner. Der wahre Profi wird nicht ärgerlich durch die Laien-Konkurrenz, sondern besser. Sie freut sich vielmehr über die Kompetenz und das Verständnis des ambitionierten Amateurs. Konkurrenz belebt schließlich das Geschäft! Sehen Sie es also sportlich, wenn bei Arshaka Profi neben Hobby-Künstler steht. Kunst ist nicht Kunst, weil ein amtlicher Künstler sie erschaffen hat, oder?

Zum Start im Herbst 2012 hat Arshaka bereits die ersten Künstler und Privataussteller gewonnen! Mit Leopoldo Terreni stellt ein bekannter und etablierter italienischer Künstler exklusiv für den deutschsprachigen Markt seine Ölgemälde auf Arshaka ausstellen. Auch Sie können als Künstler, Galerie oder privater Anbieter ihre Kunstwerke anbieten, als Kunstinteressierte und Kunstsammler suchen oder auch einfach nur stöbern und Arshaka auf ihrer Internet-Suche nach Ölgemälden, Skulpturen, Photographien, Collagen oder Kunstdrucken nutzen.

 

Arshaka Slogan lautet "art by all for all" - Kunst von allen für alle. Das bringt es auf den Punkt - das Angebot wendet sich an den qualifizierten Kunstkenner ebenso wie an den Max Mustermann, der nicht die immer gleichen Kunstdrucke von Ikea oder den Sternenhimmel von van Gogh an der Wand prangen haben will. Individualität und echte Kunst muss nicht teuer sein. Es ist eine Kunstbörse für Künstler, Kunstliebhaber, Kunstkäufer und Menschen, die ihre Kunstwerke nicht auf ungeeigneten Plattformen wie Ebay verkaufen wollen. Sondern in einem Rahmen, die der Kunst gerecht wird. 

 

Auch können sich junge, aufstrebende Künstler auf Arshaka präsentieren, um direkt an ihr Publikum zu gelangen, Aufmerksamkeit von Ausstellern, Galeristen oder natürlich auch Mäzenen zu erhalten. Wenn Sie einen Künstler direkt für einen Auftrag gewinnen wollen, ist dies ebenfalls der richtige Weg. 

 

Gerade für die Künstler ist die Selbstvermarktung über Onlineplattformen wie Arshaka ideal. Sie erhalten den direkten Zugang zum Markt unter Umgehung der Galerien, die es als Gatekeeper oftmals guten, jedoch noch nicht etablierten Leuten das Leben schwer machen. Die Musikindustrie macht es vor: von kleinen Bands bis zu Madonna gehen die Künstler hier in die Direktvermarktung via Internet. iDas freut Fans wie Künstler. Denn ohne die große Margen der Zwischenhändler wird bei geringeren Preisen mehr verdient.

 

Noch ist der professionelle Kunstmarkt freilich ein überwiegend konservatives Geschäft. Man trifft sich in Galerien, auf Vernissagen. Doch dadurch erhalten auch die Kunstprofis nur einen Einblick in einen kleinen Teil des Marktes. Die Zukunft gehört der Verbindung von klassischer Darstellung und Onlinemarkt. Das ist auf den moderneren Kunstmessen zu beobachten: Hier trifft sich ein gemischteres, jüngeres Publikum, Künstler wie Fans, die gute Kunst auch für den kleineren Geldbeutel suchen und finden. Für Galeristen und Aussteller, die die Moderne begrüßen und sich der nachwachsenden Generation von Künstlern und Kunstkäufern öffnen, bietet Arshaka ebenfalls die richtige Plattform.

 

Außerdem erhalten viele Menschen Kunstwerke geschenkt oder erben diese. Sie entsprechen nicht ihrem Geschmack, nur - wie und wo veräußern? Die Preise, die man auf Ebay oder gar auf dem Flohmarkt dafür erhalten, sind oftmals lächerlich niedrig. Deshalb lieber auf Arshaka einstellen, um einen Liebhaber zu finden, der Kunst und ihren wahren Wert zu schätzen weiss. So erhält die Kunst ihren Stellenwert und es wird ein fairer Preis erzielt.